Die Nacht ist heller als der Tag.

Das kurze Leben des Malers Andreas Walser

Ein eigenständiges Werk, entstanden in achtzehn Monaten in Paris. Ein Künstlerleben im Umkreis von Cocteau, Picasso, Kirchner.
Bewegende Selbstzeugnisse eines jungen Menschen auf der Suche nach seiner Kunst und Identität.
Ein Leben zwischen Aufschwung und Hoffnungslosigkeit in der Heimat Graubünden und der Geistesmetropole Paris.
Drogenexzesse und früher Tod mit 22 Jahren.

Andreas Walser

Andreas Walser

Andreas Walser